CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Gästebuchformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Eileen
11.03.19

Liebe Juliane,jetzt ist unser Joni schon über 7 Monate bei uns. Tausend Dank, dass du uns so unglaublich kurzfristig zur Seite gestanden hast, als sich unser Leben buchstäblich über Nacht um 180 Grad drehte. Danke für deine aufmunternde Art und die Mut machenden Gespräche und dafür dass du uns (auch wenn wir uns gar nicht so oft gesehen haben) mit deinen tollen Tipps auf den richtigen Weg geschickt hast. Ganz liebe Grüße von Eileen und Ralph mit Jonas (Der mittlerweile schon auf allen Vieren die Bude unsicher macht :))

 
Anna
06.03.19

Liebe Juliane, ich kann gar nicht in Worte fassen wie dankbar ich bin, dass du bei beiden Geburten unserer Töchter Amelie und Amanda dabei warst. Du hast mir das Gefühl von totaler Sicherheit gegeben, du warst da ohne aufdringlich zu sein. Du hast mir nie das Gefühl gegeben nicht selbst entscheiden zu können und hast alles versucht mich bei meinen Entscheidungen zu unterstützen und es möglich zu machen. Es war beides mal wirklich ein ganz besonderes Erlebnis und es ist so unglaublich wichtig wer einen in solch einer Situation unterstützt ( zusätzlich zu dem Partner ) Ich könnte mir wirklich niemand besseres vorstellen die mich auf so einem Weg begleitet wie du!! Du bist ein toller Mensch und eine ganz tolle Hebamme! Wir danken dir von Herzen ♥️
Anna, Andi mit Ameile & Amanda

 
Kathi
05.03.19

Liebe Miriam,
es ist schon ein Jahr her, dass du uns zur Seite standest. Doch bleiben mir deine wertvollen Tipps und hilfreichen Antworten in bester Erinnerung. Deine verständnisvolle Art und dein Wissen haben mich beeindruckt. Ich war froh, eine Beleghebamme, und damit eine 1:1-Betreuung für die Geburt gefunden zu haben, doch es kam anders. Als sich unsere zweite Tochter ganz unerwartet sieben Wochen zu früh ankündigte, mussten wir schnell handeln. Du hast mich sofort in die 'richtige' Klinik geschickt und uns perfekt schon im Voraus auf die Bedürfnisse eines Frühchens vorbereitet. So konnten wir die Klinik vergleichsweise schnell verlassen und unserem Baby daheim beim Wachsen zusehen.
Du hast mich ermutigt, auf mein Bauchgefühl zu hören, die Kleine zu tragen und lange zu stillen. Wir geniessen es bis heute :-)
Danke für die tolle Begleitung! Auch dir Juliane!
Herzliche Grüße von Kathi, Norbert, Romy und Greta

 
Dörthe
21.02.19

Liebe Juliane,
wir sind sehr froh, dass Du uns als Beleghebamme begleitet hast. Dein Wissen, Dein Humor und Deine nette Art haben uns immer ein gutes Gefühl gegeben. Auch in einer schwierigen Phase hast Du uns mit Ruhe und Geduld beraten und verschiedene Wege aufgezeigt, so dass wir immer gute Entscheidungen treffen konnten.
Herzlichen Dank und liebe Grüße, Daniel und Dörthe mit Jelena

 
Noemi
26.01.19

Liebe Miriam,
Du hast mich bzw. uns begleitet, während meiner Schwangerschaft und nach der Geburt unserer Tochter Zoe.
Durch Deine liebvolle, zugewandte und unaufgeregte Art hast Du uns Zuversicht vermittelt, auch in Zeiten die von Unsicherheiten und Ängsten geprägt waren. Wir haben uns sehr ernst genommen und fachlich gut beraten gefühlt. So war es mir durch Deine Begleitung möglich, mich gut auf die Geburt vorzubereiten und als es etwas anders lief als gedacht, konnte ich entspannt bleiben und mich auf das Wesentliche konzentrieren.
Vor allem nach Zoes Geburt warst Du präsent und immer ansprechbar. Diese Verlässlichkeit war ganz besonders unterstützend und auf unsere Bedürfnisse, Fragen, Sorgen bist Du so geduldig eingegangen ;-)
Alle fundamentalen Dinge im Umgang mit solch einem kleinen Wesen hast Du uns gezeigt und das mit einer besonderen Wärme und Achtung.
Ich bin dankbar dafür, Dich als meine Hebamme gefunden zu haben und wir alle drei haben sehr dadurch gewonnen!
Zoe, Graham und Noemi

 
Marie
25.01.19

Liebe Juliane, ich kann gar nicht sagen, wie froh ich bin, dass wir dich als unsere Beleghebamme gefunden haben.
Bereits früh in der Schwangerschaft standst du mir mit Rat und Tat zur Seite, da ich wegen meiner Wassereinlagerungen schlaflose Nächte hatte. Da hat deine Akupunktur Wunder bewirkt.
Als dann der errechnete Geburtstermin überschritten war, war es so beruhigend, dich fast jeden Tag zu sehen und zu wissen, du hast Alles im Blick.
Auch wenn es letztendlich gar nicht dazu kam, dass wir dich rufen mussten, sondern wegen der maximalen Übertragung bereits im Krankenhaus waren, bin ich so froh, dass wir dich an unserer Seite hatten. Du bist sofort gekommen, als das CTG schlechte Werte zeigte und hast mir Alles nochmal in Ruhe erklärt, die weiteren Schritte besprochen und damit die Angst genommen. Obwohl es schließlich ein Kaiserschnitt wurde und die Geburt damit überhaupt nicht so verlief, wie ich es mir vorgestellt hatte, bin ich so froh und dankbar, dass du dabei warst und uns unterstützt hast (oder gerade deswegen NOCH mehr!).
Auch im Wochenbett habe ich mich bei dir sehr gut aufgehoben gefühlt: Du hattest auf alle Fragen und Unsicherheiten eine Antwort oder einen Rat. Als du im Urlaub warst, war auch deine tolle Urlaubsvertretung jederzeit für mich ansprechbar und hat mich super betreut.
Ich bin so froh und dankbar, dass du uns begleitet hast, Alles so gekommen ist und wir unseren fabelhaften kleinen Kerl haben -tausendmal Danke dafür.
Ganz liebe Grüße, Marie, Dennis und Julius

 
Katja
19.01.19

Liebe Miriam, wir sind total glücklich, dass du uns während unserer Schwangerschaft und im Wochenbett mit unserem kleinen Stammhalter begleitet hast. Ohne das sichere Gefühl, dass du da bist und noch am gleichen Tag nach uns schaust, hätten wir die Geburt nicht ambulant machen können...und das hatte ich mir doch so gewünscht. Im Wochenbett hattest du jede Menge gute Tipps und für jedes Thema die richtige, passende Lösung. Außerdem hast du es mit kompetenten Ratschlägen und viel Einfühlungsvermögen hinbekommen, dass ich tatsächlich liegenbleibe;-)
Vielen, vielen Dank, dass du so sensationell für uns da warst!!

Damit bleiben uns beide Schwangerschaften, bei denen uns das Hebammenteam Maia liebevoll begleitet hat, für immer in allerbester Erinnerung. Man kann euch gar nicht genug danken...nur wärmstens weiterempfehlen!

Liebe Grüße von Jonah, Nike, Thomas & Katja

 
Rosa
08.01.19

Juliane hat uns sowohl in der Schwangerschaft als auch während und nach der Geburt perfekt begleitet und betreut. Sie ist sehr kompetent, einfühlsam und immer ansprechbar. Mit ihr an unserer Seite haben wir uns stets sicher und gut beraten gefühlt. Herzlichen Dank Juliane!!

 
Nina
05.01.19

Liebe Heidi,
kurz nach dem positiven Schwangerschaftstest waren mein Mann und ich verzweifelt auf der Suche nach einer Hebamme – bei einem ET um Weihnachten herum ist man froh, wenn man einfach nur irgendeine Hebamme findet, die die Betreuung übernehmen kann. Was wir damals noch nicht ahnen konnten, war, dass wir mit dir zufällig DIE Hebamme fanden. Du warst für uns die perfekte Begleitung. Deine herzliche, liebe Art passte super zu uns. Wir waren grundsätzlich von Beginn an entspannte Eltern (sicherlich werde ich dir als die Mami ohne Fragen in Erinnerung bleiben ;-) ), du hast unseren entspannten Umgang mit der Schwangerschaft und später mit unserem Sohn aber deutlich unterstützt und gefördert. Wir konnten dich immer alles fragen (wenn es dann doch mal Fragen gab ;-) ) und eine ehrliche Antwort erwarten. Wir haben uns mehr als einmal verquatscht über dies und das, so dass wir auch jetzt, ein dreiviertel Jahr danach, immer noch gerne und oft an die gemeinsame Zeit mit dir zurückdenken. Vielleicht sieht man sich ja noch ein zweites Mal ;-)

Vielen herzlichen Dank für alles, liebe Heidi, und die allerbesten Wünsche für deine Zukunft!

Nina & Frank mit Jannik

 
Eva
03.01.19

Liebe Juliane, wir möchte dir auch hier nochmal ganz lieb für deine Begleitung durch Schwangerschaft , Geburt und Wochenbett danken. Wir haben uns in der gesamten Zeit sehr gut aufgehoben gefühlt.
Du hast mich als Schwangere bestärkt auf mich und meine Bedürfnisse zu achten. Durch deine Unterstützung vertraute ich auf meine Stärke während der Geburt und ging ohne Angst und mit großer Neugierde auf dieses Erlebnis zu. Du hast mir Sicherheit gegeben und dadurch die Geburt unserer Frieda zu einer wunderbaren Erfahrung werden lassen.
Jetzt ist Frieda schon 5 Monate bei uns und ich kann sagen, dass ich mir bei deiner Begleitung nichts anderes gewünscht hätte.
Liebe Grüße
Eva und Philipp mit Frieda